Hauptsponsor

Gäu-Bipperamt
                       

Co-Hauptsponsoren

Galderma Spirig, Egerkingen
Däniken
                       

Co-Produzent

Gäuer Forum Schälismühle
Gäuer Forum Schälismühle

Gäuer Spielleute

dummyheader einstein2header einstein 1
Freilichtheater 2017 - "Einsteins Frauen"

Quicklinks:

Einleitung zum Thema des diesjährigen Theaterprojekts

Alle Aufführungsdaten

Die Ticketreservation ist ab dem 24. Juli 2017 hier auf unserer Webseite möglich

Theaterprojekt 2017 - Tänzerinnen gesucht !

Yvonne Barthel, Tanzchoreografie
Für die neue Theaterproduktion „Einsteins Frauen“ setzt Christoph Schwager erneut auf die bewährte und sehr kreative Zusammenarbeit mit der bekannten Choreografin Yvonne Barthel. Sie war bereits bei früheren Produktionen der Spielleute mit an Bord. Als absoluter Profi und begnadete Tänzerin versteht sie es, eindrückliche, ausdrucksstarke Tanzszenen zu schaffen.

Einige Sequenzen und Begegnungen aus Einsteins Leben werden durch Tänzerinnen dargestellt. Hierzu suchen die Gäuer Spielleute noch tänzerisch begabte Frauen. Von Vorteil ist dabei Tanzerfahrung im Jazz- und/oder Modernbereich. Das Casting für die Tanzcrew findet am 8. April 2017 nachmittags statt. Anmeldeschluss ist der 4. März. Eine wunderbare Chance für tanzfreudige Frauen jeden Alters, mit einer professionellen Choreografin bei einer unvergesslichen Produktion mitzumachen.

Interessierte Frauen können sich über das Kontaktformular informieren oder gleich anmelden.

Tanz-Projekt, Probe- und Spielplan 2017
 

Generalversammlung 2017 in der Schälismühle

Gäuer Spielleute wagen sich an «Einsteins Frauen»
Die Generalversammlung der Gäuer Spielleute sprach sich für das neue Theaterprojekt aus. Schon das Erzählen von Regisseur Christoph Schwager aus dem neuen Stück ruft freudige Erregung und grosse Bilder hervor. Mehr...

Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt verlängert Hauptsponsoring

von links nach rechts:  André Grolimund (Sponsoring Gäuer Spielleute), Margot Leuenberger (Präsidentin Gäuer Spielleute), Dominik Amport (Leiter Geschäftsstelle Oberbuchsiten), Stephanie Studer (Marketingverantwortliche Raiffeisenbank)
Kürzlich konnte der Verein „Gäuer Spielleute“ mit der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt den Sponsorenvertrag verlängern. Die Raiffeisenbank unterstützt damit ein weiteres Theaterprojekt vom mehrfach ausgezeichneten Autor und Regisseur Christoph Schwager.

Wie schon beim letzten Projekt  wird bei der „Schälismühle“ Oberbuchsiten ein Freilichttheater aufgeführt. Das neue Stück handelt von Albert Einstein und hat den Titel „Einsteins Frauen“. Die Premiere des Schauspiels um den renommierten Nobelpreisträger findet am 25. August 2017 statt.
facebook....
Besuche uns auch auf facebook

Uraufführung vor der Schälismühle 2015

Vor der stimmungsvollen Kulisse der Schälismühle in Oberbuchsiten feierten die Gäuer Spielleute unter der Regie von Autor Christoph Schwager die eindrückliche Uraufführung des Freilichttheaters «Adam Zeltner – ein Leben zwischen Mühlen».
Mehr ...

Szene aus der Premiere

Impressionen Premiere 2015

  • IMG 0611 CR2
  • IMG 0613 CR2
  • IMG 0614 CR2
  • IMG 0617 CR2
  • IMG 0619 CR2
  • IMG 0620 CR2
  • IMG 0622 CR2
  • IMG 0624 CR2
  • IMG 0625 CR2
  • IMG 0631 CR2
  • IMG 0633 CR2
  • IMG 0638 CR2
  • IMG 0640 CR2
  • IMG 0643 CR2
  • IMG 0647 CR2
  • IMG 0650 CR2
  • IMG 0657 CR2
  • IMG 0659 CR2
  • IMG 0663 CR2
  • IMG 0669 CR2
  • IMG 0674 CR2
  • IMG 0676 CR2
  • IMG 0678 CR2
  • IMG 0683 CR2
  • IMG 0686 CR2
  • IMG 0690 CR2
  • IMG 0692 CR2
  • IMG 0696 CR2
  • IMG 0701 CR2
  • IMG 0704 CR2
  • IMG 0712 CR2
  • IMG 0716 CR2
  • IMG 0717 CR2
  • IMG 0722 CR2
  • IMG 0727 CR2
  • IMG 0730 CR2
  • IMG 0734 CR2
  • IMG 0737 CR2
  • IMG 0742 CR2
  • IMG 0744 CR2
  • IMG 0747 CR2
  • IMG 0752
  • IMG 0753 CR2
  • IMG 0757 CR2
  • IMG 0760 CR2
  • IMG 0762 CR2
  • IMG 0764 CR2
  • IMG 0767 CR2
  • IMG 0769 CR2
  • IMG 0771 CR2
  • IMG 0772 CR2
  • IMG 0777 CR2
  • IMG 0779 CR2
  • IMG 0782 CR2
  • IMG 0786 CR2
  • IMG 0788 CR2
  • IMG 0792 CR2
  • IMG 0794 CR2
  • IMG 0798 CR2
  • IMG 0800 CR2
  • IMG 0804 CR2
  • IMG 0806 CR2
  • IMG 0807 CR2
  • IMG 0809 CR2
  • IMG 0812 CR2
  • IMG 0814
  • IMG 0816 CR2
  • IMG 0822 CR2
  • IMG 0825 CR2
  • IMG 0826 CR2
  • IMG 0829 CR2
  • IMG 0835 CR2
  • IMG 0837 CR2
  • IMG 0839 CR2
  • IMG 0843 CR2
  • IMG 0846 CR2
  • IMG 0850 CR2
  • IMG 0854 CR2
  • IMG 0856 CR2
  • IMG 0861 CR2
  • IMG 0863
  • IMG 0865 CR2
  • IMG 0866 CR2
  • IMG 0869 CR2
  • IMG 0870 CR2
  • IMG 0871 CR2
  • IMG 0874 CR2
  • IMG 0877 CR2
  • IMG 0878 CR2
  • IMG 0882 CR2
  • IMG 0886 CR2
  • IMG 0887 CR2
  • IMG 0888 CR2
  • IMG 0889 CR2
  • IMG 0892 CR2
  • IMG 0893 CR2
  • IMG 0896 CR2
  • IMG 0900 CR2
  • IMG 0902 CR2
  • IMG 0903 CR2
  • IMG 0905 CR2
  • IMG 0907 CR2
  • IMG 0909 CR2
  • IMG 0910 CR2
  • IMG 0912 CR2
  • IMG 0914 CR2
  • IMG 0917 CR2
  • IMG 0919 CR2
  • IMG 0920 CR2
  • IMG 0921 CR2
  • IMG 0923 CR2
  • IMG 0928 CR2
  • IMG 0929 CR2
  • IMG 0932 CR2
  • IMG 0934 CR2
  • IMG 0936 CR2
  • IMG 0942 CR2
  • IMG 0951 CR2
  • IMG 0952 CR2
  • IMG 0953
  • IMG 0958 CR2
  • IMG 0960 CR2
  • IMG 0961 CR2
  • IMG 0965 CR2
  • IMG 0968
  • IMG 0970 CR2
  • IMG 0973 CR2
  • IMG 0975 CR2
  • IMG 0980 CR2
  • IMG 0981
  • IMG 0983 CR2
  • IMG 0984 CR2
  • IMG 0985 CR2
  • IMG 0986 CR2
  • IMG 0988 CR2
  • IMG 0992 CR2
  • IMG 0993 CR2
  • IMG 0995 CR2
  • IMG 0999 CR2
  • IMG 1002 CR2
  • IMG 1004 CR2
  • IMG 1009 CR2